Herzlich willkommen bei Richard Vierthaler, ihrem symbadischen Winzer aus Sasbachwalden...





  Stichwortsuche:
Die Weinstube

Die Weinstube

Unsere gemütliche Winzerstube eignet sich hervorragend für Ihre stilvollen oder auch rustikalen Familienfeste wie Jubiläen, Hochzeiten, Geburtstage, u.s.w.
Auch für Firmenanlässe, Klassentreffen, etc. sind wir bestens gerüstet und laden Sie herzlich ein.

Bei uns heißt es: Mit allen Sinnen genießen!

Öffnungszeiten unserer Weinstube:

auf Voranmeldung. - Beachten Sie auch unsere speziellen Events im Newsbereich oder in der Tagespresse.

 




 

Ganz besonders empfehlen möchten wir Ihnen unsere weit über Sasbachwalden hinaus bekannten Weinproben, die Richard Vierthaler selbstverständlich selbst mit Fachwissen und Humor inszeniert.


Fragen Sie doch einfach einmal bei uns an unter: (0 78 41) 34 45 - Wir freuen uns auf Sie!


Welcher Wein passt zu welchem Essen?

Ein trockener Riesling, ein Rivaner oder Grauer Burgunder passen hervorragend zu:
- Fischgerichten
- Salaten
- Geflügelzubereitungen
- Kalbfleischgerichten
- Spargelgerichte

Ein blumiger Weißherbst oder ein halbtrockener Weißwein (Müller Thurgau., Riesling), ergänzen sich vorzüglich mit:
- Kurzgebratenem (Rind und Schwein)
- Braten (Rind und Schwein)
- Rindsrouladen
- Pilzgerichten

Ein kräftiger Rotwein kredenzen Sie bitte zu:
- Wildgerichten
- Sauerbraten
- Lamm
- kräftige Speisen auf der Basis von Rindfleisch oder Lamm mit Gemüse


Grundsätzlich kann man sagen:
Entfaltet ein Wein ein kräftiges und blumiges Bukett. Eine besondere Note im Glase, sollte er erst nach dem Festmahl gereicht werden.
Je neutraler der Wein im Ausdruck umso besser ergänzt er die jeweilige Geschmacksrichtung der Speisen.
Leichte Speisen wie ein Fisch- oder Spargelgerichte, sehnen sich geradezu nach einem leichten und spritzigen Wein mit einem Hauch von Kiwi oder Melonen-Nuancen.
Eine glänzende Alternative für einen Sektempfang oder einem Likör nach dem Essen empfiehlt sich auch ein besonders ausdrucksstarker Rotwein mit reichhaltiger Blume wie z.b. eine Spätburgunder Rotwein Auslese trocken 2003. In diesem Wein finden Sie die gesamten Sonnenstrahlen des Jahres 2003 vereint. - Ein Wein der Seinesgleichen sucht.


Finden Sie sich zu recht in den verschiedenen Qualitätseinstufungen? - Wenn nicht, hier eine kleine Hilfe beim Einkauf für einen schönen Abend:

Als Beigabe zu einem guten Essen können Sie einen guten Qualitätswein oder einen Kabinett verwenden.
Ein besonderer Kabinett oder auch eine Spätlese vereinigen sich vorzüglich mit einem Festtagsmenü. So wird ein besonderes Mahl zu einem unvergesslichen Ereignis.
Eine vollmundige Spätlese oder Auslese genießen Sie am besten nach einem entsprechenden Menü. Ihre Gäste werden diese Gabe zu schätzen wissen.

 
Herzlich willkommen...



Gemütliche Stube



gerne auch festlich...



viel Platz...



kleine "Mitbringsel" für Ihre Lieben