Herzlich willkommen bei Richard Vierthaler, ihrem symbadischen Winzer aus Sasbachwalden...





  Stichwortsuche:
Wir stellen uns vor...

Wir stellen uns vor...

Arrangement en detail...1958
Gründung der Holzküferei Robert Vierthaler (Herstellung von Holzfässern) von Robert Vierthaler und dessen Ehefrau Maria

1960
Gründung der Weinkellerei Robert Vierthaler. Beginn des Weinausbaus mit 240 Litern

1965
Neubau eines Weinfasskellers und Flaschenlagers. Lagerkapazität 100 000 Liter

Arrangement en detail...1978
Modernisierung des Kellers und der Traubenverarbeitung (Edelstahltanks). Vollautomatische Flaschenabfüllanlage. Neubau einer Kelterhalle mit Flaschenlager, dadurch Tanklagerkapazität von 280000 Liter. Flaschenlagermöglichkeit für 500000 Flaschen

1983
Ausbau der alten Kelterhalle zur rustikalen Weinstube

1990
Sohn Richard absolviert die Meisterprüfung als Weinküfer- und Kellermeister an der Weinbauschule in Weinsberg. Ausbau der Spitzenqualität mit dem Prädikat „Eiswein"

1996
Richard Vierthaler übernimmt den elterlichen Betrieb. Jubiläumswein und Edelbrände ergänzen die Produktpalette

2000
Ökonomiegebäude und altes Bauernhaus (früher nur landwirtschaftlicher Betrieb), werden abgerissen und neues Flaschenlager mit Wohnhaus und Büroräumen erbaut

1. Juli 2006
Hochzeit von Karin und Richard Vierthaler (klicken Sie ruhig auf das Foto...)

14.Juli 2007
verstarb der Firmengründer Robert Vierthaler nach einem arbeitsreichen und erfüllten Leben

Weintraubensortiment der Weinkellerei Richard Vierthaler:
85 %  Blauer Spätburgunder (Spätburgunder Rotwein oder Spätburgunder Weißherbst) 
2 %  Grauer Burgunder
8 %  Riesling
5 %  Müller Thurgau

2010
Betriebsjubiläum "50 Jahre Weinkellerei Vierthaler"